Tropensturm BILL im Golf von Mexiko geboren

Seit gestern Abend (22 Uhr EST) ist er nun offiziell geboren. Das Tiefdrucksystem im Golf von Mexiko wurde am Montag, 15.06.2015 mehrfach durch die Hurricane Hunter via Flugzeug untersucht. Am Abend war klar, dass sich der Sturm deutlich besser organisiert hatte. Es wies eine geschlossene Zirkulation auf.

Heute Mittag um 14 Uhr MESZ lag BILL mit seinem Zentrum schon kurz vor der Küste Texas und bringt derzeit Winde bis zu 93 km/h. BILL ist im Moment dabei auf Land zu treffen, wie man oben auf dem Satellitenbild vono GOES EAST gut sehen kann. Der genaue Zeitpunkt des sogenannten „landfalls“ wird mit dem Zeitpunkt gleichgesetzt, an dem das Zentrum des Sturms auf Land trifft. Das wird in der nächsten Stunde passieren. Sobald er auf Land getroffen hat  wird er sich abschwächen und weiter über Land ziehen, zuerst nordwestlich und dann nach Osten abdrehen. Hier die offizielle Prognose der Zugbahn des National Hurricane Centers:

Quelle: NOAA/National Hurricane Center

Quelle: NOAA/National Hurricane Center

BILL wird für einige Staaten im Süden und in der Mitte heftige Regenfälle bringen. Anhand der neusten Modellrechnungen werden für die östlichen Regionen in Texas und Oklahoma 100 bis 200 Liter/qm Regen erwartet, direkt an der Küste in Texas örtlich auch deutlich mehr. In Arkansas und Missouri, die ebenfalls auf der Zugbahn von BILL liegen, werden 50 bis 100 Liter/qm erwartet (vgl Bild).

Quelle: NOAA/National Hurricane Center

Quelle: NOAA/National Hurricane Center

Der Fokus ist daher nach wie vor auf Texas und Oklahoma gerichtet, da genau diese beiden Staaten nach dem nassesten Mai aller Zeiten momentan eigentlich keinen weiteren Regen gebrauchen können. Erstrecht keinen so starken…

 

Die Hurricane-Saison hat zwar offiziell am 1. Juni begonnen, trotzdem ist BILL ein „früher Sturm“. Die meisten Stürme entstehen im August und September, wenn das Meerwasser wärmer ist und zur Begünstigung der Entstehung von Tropenstürmen beiträgt.

 

Anmerkung: Eine Erklärung zu den ganzen Begriffen und wo der Unterschied liegt, ist in Arbeit und kommt per Video.

 

Kommentieren