Wechselhaft geht es in Thüringen in die neue Woche

Freibadwetter mit sommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein ist auch in der neuen Woche zunächst nicht auf den Wetterkarten zu sehen. Im Gegenteil: Es geht wechselhaft und häufig auch nass weiter, dabei scheint die Sonne nur ab und zu mal, zudem steigen die Temperaturen nur knapp über die 20 Grad an.

Neben kräftigen Schauern sind auch wieder einzelne Gewitter möglich. Da diese langsam ziehen ist stellenweise mit Platzregen wieder Überschwemmungsgefahr möglich. Am Beispiel Erfurt sieht man, dass es heute und auch am morgigen Dienstag nur wenig Sonnenschein gibt.

erfurt

Kommentieren