Public-Viewing-Wetter zum DFB-Pokalfinale morgen in DO, WOB und B!

Am Samstag Abend findet das DFB-Pokal-Finale 2015 im Berliner Olympiastadion statt. Nicht nur 70.000 Menschen im Stadion, auch 30.000 Fans auf dem Tempelhofer Feld in Berlin sowie weitere Tausende in Dortmund und Wolfsburg fiebern für den Verein mit, dessen Logo sie auf und in ihren Herzen tragen. Zum Public Viewing wäre Dauerregen natürlich ungünstig, nicht nur, weil das Bier im Plastikbecher dann arg verdünnt würde.

Insgesamt sieht es nicht nach Dauerregen, aber auch nicht nach klarem Himmel aus. Wie bereits dieser Tage, wird es auch morgen eher wechselhaft mit einzelnen Schauern, die im Laufe des Abends dann nachlassen.

Nach aktuellem Stand haben wir morgen in den drei wesentlichen Städten DO, WOB und B mit folgenden Niederschlagwahrscheinlichkeiten und Abendtemperaturen zu tun:

Dortmund 40%, 14 bis 11 Grad

Wolfsburg 60%, 12 bis 9 Grad

Berlin 60%, 13 bis 9 Grad

Dabei kann es vor allem auf dem ehemaligen Flugplatz in Berlin-Tempelhof mal die ein oder andere starke Windböe geben.

Alles in allem in meinen Augen aushaltbares Wetter; wer regelmäßig zum Fußball geht, der hat schon ganz anderes Wetter in Kauf genommen, um die Goldfüße seines Vereins mit völliger Inbrunst im Stadion zu supporten…

 

Bild (c) badische-zeitung.de

Kommentieren