Europa-Reisewetter für die 31. KW

Ab heute haben auch endlich Niedersachsen und Bremen Schulferien, in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gibt’s morgen Zeugnisse. Das bedeutet für fünf Bundesländer Urlaub nächste Woche 🙂

Wir versuchen einen Trend ab Montag für beliebte europäische Urlaubsregionen. Trend deshalb, weil das Wetter schlecht für 10 Tage vorhersagbar ist. Quasi so gut wie gar nicht.

Schauen wir uns also mal ein paar Regionen an, begonnen mit der Ostsee, über die Balearen, Kanaren, spanisches Festland, Côte d’Azur, Italien, Südtürkei.

  • Ostseeküste: Wird sich zunächst an den Temperaturen nicht viel ändern; es pendelt sich zwischen 18 und 22 Grad ein. Womöglich in der zweiten Wochenhälfte mal 25 Grad und mehr? Das Wetter jedenfalls bleibt wechselhaft und regnerisch, richtig schöner Bade-Sonnenschein ist dann wohl ab Mittwoch mit im Programm! Wassertemperatur: 18 bis 20 Grad.
  • Balearen: Viel Sonne und nur wenige Quellwolken, trocken. 27 bis 33 Grad. Wassertemperatur: 28 Grad.
  • Kanaren: Purer Sonnenschein bei Temperaturen zwischen 25 und 30 Grad. Wassertemperatur: 21 bis 23 Grad.
  • spanische Ostküste: Leicht bewölkt, kein Regen, 29 bis 33 Grad. Wassertemperatur: 25 Grad.
  • Côte d’Azur: 30 bis 34 Grad, viel Sonne und nur wenige Wolken. Am Wochenende höheres Regenrisiko. Wassertemperatur: 27 Grad.
  • italienisches Mittelmeer: 30 bis 35 Grad, sonnig. Wassertemperatur: 26 bis 29 Grad.
  • italienische Adria: oft nur leicht bewölkt bei 30 bis 34 Grad, nachts hin und wieder Hitzegewitter, vor allem Richtung Norden. Wassertemperatur 26 bis 28 Grad.
  • Südtürkei (Region Antalya): Tolles Urlaubswetter mit Sonne und nur ein paar Quellwolken bei 30 bis 34 Grad. Wassertemperatur: 24 bis 27 Grad.

[HIER] finden Sie aktuelle Temperaturen für Europa, und mit wenigen Klicks andere Parameter für viele Länder. Probieren Sie’s selbst aus 🙂

Schönen Urlaub!

Herzlichst,
der Sachse aus Berlin

Titelbild (c) [buswelt.de]

Klickbare Links wurden [in eckige Klammern] gesetzt.

Ein Kommentar

  1. siegrun roellig 23. Juli 2015

Kommentieren