Windschwache Wetterlage derzeit, kaum Luftdruckunterschiede

Wie an den aktuellen Windböen zu sehen ist, liegen diese derzeit in Berlin bei 20 km/h. Das sind nach der Beaufortskala nur mäßige Windböen. Der Grund sind schwache Luftdruckgegensätze am Rande des wetterbestimmenden Hochdruckgebietes. Wie die Karte mit dem Luftdruck von heute Abend 19 Uhr zeigt, gibt es in Berlin und Brandenburg kaum Unterschiede bei einem Druck von etwa 1032 Hektopascal. Je größer die Luftdruckunterschiede sind, desto stärker weht auch der Wind. Beispielsweise herrschen auf Island aktuell starke Luftdruckgegensätze, die sich mit stürmischem Wind ausgleichen.

Der 10 Tage-Trend für die Windböen in Berlin zeigt vor allem am Dienstag vorübergehend etwas zunehmenden Wind. Sturm ist aber aktuell nicht in Aussicht.

model_moddeuhd_2016031212_6_1_149

Kommentieren