Wetterübersicht für Berlin am Nachmittag

Es ist die schwache Front eines Tiefs über der Nordsee, die uns derzeit Wolkenfelder bringt. Am Nachmittag wird sich diese Front langsam auflösen und nach Osten abziehen. Dann strömt aber weiterhin noch feuchte Luft zu uns, die vor allem Quellwolken bringt und ganz vereinzelt sind kurze Regenschauer möglich. Das Satellitenbild für Deutschland zeigt die noch flächigen und oft hohen Wolken über Berlin und im Großteil Deutschlands die wechselhafte Quellbewölkung. Die aktuellen Temperaturen von rund 12 Grad steigen nachmittags auf noch etwa 14 Grad in Berlin.

Kommentieren