Wetter bis Dienstag: Gar nicht mal so unfreundlich, aber kühler

In den kommenden Tagen gestaltet sich das Wetter in Berlin gar nicht mal so unfreundlich. Der nasseste Tag wird noch der heutige Freitag sein. Morgen am Samstag scheint die Sonne rund 10 Stunden und erst zum Abend zieht neuer Regen heran, dabei werden zuvor bis zu 18 Grad erreicht. Das zeigt auch die Kompaktvorhersage für Berlin, in der alles was mit dem Wetter zu tun hat auf einem Blick zu sehen ist:

berlin

 

Am Sonntag müssen wir uns dann erstmal noch mit dichten Wolken abgeben, nachmittags kommt dann aber immer mehr die Sonne raus bei allerdings frischeren 12 Grad.

Am Montag wird es überwiegend sonnig sein in Berlin, über 14 Sonnenstunden kommen so zusammen, doch mehr als 14 Grad sind nicht drin und morgens kann es in den Außenbezirken auch Bodenfrost geben. Dienstag sind wieder mehr Wolken am Himmel, doch wenn überhaupt ist nur mal ein schwacher Schauer zu erwarten.

Kommentieren