Wetter Berlin: „Norbert“ lässt heute durchweg die Sonne strahlen

Das Hoch Norbert reicht aktuell vom Seegebiet bei Schottland über Mitteleuropa hinweg bis kurz vor Griechenland. Das bekommen wir auch in Berlin und in Brandenburg am heutigen Donnerstag zu spüren. Meist wird der Himmel nämlich wolkenlos sein und bleiben, somit kann die Sonne den ganzen Tag in der Landeshauptstadt scheinen. Das zeigt auch das Super-HD-Wettermodell für Berlin in der Kompaktübersicht:

berlin

 

Zudem werden immerhin knapp 15 Grad erreicht und über 12 Sonnenstunden sind heute möglich. Auch morgen haben wir noch Glück. Zwar sind dann auch mal ein paar Wolken mit am Himmel, wie man in der Grafik sehen kann bleibt es aber auch am Freitag trocken und es reicht dann auch noch für gut 10 Sonnenstunden.

Am Wochenende selbst wird sich das aber alles ändern. Polare Kaltluft macht sich auf den Weg nach Süden und wird auch Berlin erwischen mit nasskaltem Aprilwetter. Dazu später aber noch genaueres. Genießen wir also noch den heutigen Tag. /AN

 

Kommentieren