Wärmeres Wetter lässt weiter auf sich warten…

In den kommenden zwei/drei Tagen wird es in Berlin eher wechselhaft und ziemlich kühl weiter gehen. Dabei regnet es vor allem heute früh noch oft, doch setzt sich dann vormittags und mittags auch mal die Sonne recht gut durch. Nachmittags können dann aber wieder Schauer entstehen, es ist nicht ganz auszuschließen, dass auch mal ein kurzes Gewitter möglich ist. Sollte uns mal ein kräftiger Schauer genau erwischen, dann ist auch Graupel oder vorübergehend Schneeregen möglich. Mehr als 10 Grad sind heute nicht drin, die aber nur mit Sonnenschein in trockenen Abschnitten erreicht werden. Sonnenstunden haben wir heute 4 bis 5, was auch in der Kompaktvorhersage für Berlin zu sehen ist:

berlin

 

Und wann wird es mal wieder sonniger und deutlich wärmer? Nun, wir steuern ja auf den Mai zu. So langsam sollten wir mal an die 20 Grad uns drüber kommen… und das nicht nur für zwei oder drei Tage. Doch der 10-Tage-Trend der Temperatur für Berlin zeigt alles andere als Wärme. Zwar wird es milder, aber anhand der eingezeichneten 15-Grad-Linie sieht man sofort, dass wir diese nur grade eben ankratzen bis zum 5. Mai:

berlin2

Kommentieren