Viel Sonne aktuell in Berlin und Brandenburg

Das Satellitenbild zeigt einen fast wolkenlosen Himmel über Berlin und weiten Teilen Brandenburgs. Aber es gibt eine kleine Ausnahme, denn Nebel und Hochnebel liegen über dem äußersten Norden von Brandenburg. So unterschiedlich kann das Wetter also sein. Im Tagesverlauf wird sich dieser aber zurückziehen und es bilden sich hier und da einige Quellwolken. Zudem ziehen von Westen immer mehr Schleierwolken auf. Durch diese kann die Sonne meist aber noch hindurchscheinen. Das aktuelle Satellitenbild, auch zum animieren für die Wolkenverlagerung, ist immer aktuell hier zu finden.

sat_2016_03_04_08_15_40_120

Kommentieren