Viel Nebel und Hochnebel in Berlin und Brandenburg

Der Nebel und Hochnebel hat sich in den vergangen Stunden auf weite Teile Brandenburgs und ganz Berlin ausgeweitet. Die hellgrünen-gelblichen Bereiche sind Hochnebel, die mehr gelblichen im Landkreis Oder-Spree bedeutet Nebel. Wie man sieht, gibt es zwischen den Nebelbereichen durchaus auch Ecken, die wolkenfrei sind. Einzelheiten, welcher Ort unter den Nebelwolken ist und welcher nicht, erkennt man, wenn man im Nebel-Check in die jeweilige Region klickt oder direkt den Landkreis auswählt.

sat_2016_03_10_01_20_40_133

Unter den Nebelwolken kühlt es sich nicht so stark ab. Im Nordwesten Brandenburgs ist es dagegen seit vielen Stunden wolkenlos. Dadurch gibt es aktuell durchaus große Temperaturunterschiede: zwischen -3 Grad im wolkenlosen Nordwesten und +4 Grad an der Neiße. Auch Berlin ist frostfrei bei rund 3 Grad.  Hier geht es zu den Messwerten.

Kommentieren