Unterschiedliche Regenausbeute von heute Morgen

Der meiste Niederschlag kam dabei in Wolfsburg und im Harz zusammen: rund 23 Liter in Wolfsburg und 24 in Wernigerode, in Braunschweig mit rund 12 Liter nur die Hälfte. Die Landkreise Wolfenbüttel und Goslar hat es jeweils komplett unterschiedlich erwischt. Alle Messwerte >>>gibt es hier<<<.

regen_2016_05_29_07_50_73_74

Großartiger Regen ist nicht mehr zu erwarten heute, die Wolken lockern nachher sogar noch etwas auf. Allerdings ist das Gewitterrisiko noch sehr hoch bis in die Nacht hinein.

Kommentieren