Satellitenfilm: Wie die Wolken über Berlin hinweg fliegen

Wenn wir nach oben schauen, sehen wir die Wolken von unten. Jetzt schauen wir von oben drauf: Die ganz hohen Schleierwolken fliegen heute mit über 100 km/h über die Hauptstadt. Schuld ist ein Tief über Italien. Was wir noch interessantes in Deutschland sehen: zwei Mini-Tiefs über der Nordsee und über dem Südwesten, was eine äußerst seltene Konstellation ist:

sat_2016_03_03_08_45_2_120

Hier geht’s zum aktuellen HD Satellitenbild/-film für Deutschland und für Berlin und Brandenburg.

Kommentieren