Ruhiges Hoch bei uns, kräftiges Tief über dem Mittelmeer

Unser Hochdruckgebiet liegt aktuell bei Dänemark und da die Luft um Hochdruckgebiete mit dem Uhrzeigersinn zirkuliert, haben wir eine östliche bis nordöstliche Strömung.  Blicken wir in Europa weiter nach Süden, sehen wir ein Tief über Süditalien, das hier und auch auf dem südlichen Balkan für kräftige Regenfälle, teils auch Gewitter sorgt. Örtlich regnet es hier heftig mit der Gefahr von Überschwemmungen. Das Satellitenbild unten zeigt farblich die Wolkenobertemperaturen und damit auch dicke Regen- und Gewitterwolken. Der Hochnebel bei uns wird dagegen nur hellgrau dargestellt, da es sich um flache Wolken handelt, die nicht sehr hoch in den Himmel ragen.

wetterlage34597

Kommentieren