Rückblick März 2016 in Hannover: zu trocken, zu wenig Sonne

Der März endet heute, Zeit mal zurück zu blicken, was der Monat März im Jahre 2016 in Hannover zu bieten hatte.

thermometer-159888_640

Anhand der Temperatur war der März 2016 in Hannover fast normal temperiert. Üblicherweise liegt die Durchschnittstemperatur bei 5,0 Grad (Durchschnittsvergleich von 1981 bis 2010). Dieses Jahr liegt die Temperatur im Mittel für den März bei 4,8 Grad. Demnach war der März 2016 nur um 0,2 Grad kälter als sonst üblich. Der wärmste Tag war der 26.3. mit 13,7 Grad, kältester Tag war der 1.3. mit -6,0 Grad.

 
sym_sunshine

 

In Sachen Sonnenschein hat die Station in Hannover aber weniger registriert als sonst üblich. Es wurden nur rund 91 Sonnenstunden bis zum heutigen Tag gemessen. Normalerweise müsste die Sonne im März in Hannover 108 Stunden scheinen. Uns fehlen also noch 17 Stunden, die aber astronomisch, auch wenn es am heutigen 31. wolkenlos wäre, nicht mehr aufzuholen sind. Der sonnigste Tag war der 17.3. und der 26.3. mit jeweils 10,8 Sonnenstunden.

 

 

sym_rain_night

 

Trotz dass es zu wenig Sonnenschein gab, war es aber nicht durchweg regnerisch, sondern dieser Monat fiel deutlich zu trocken aus. Normalerweise fallen im März rund 55 Liter Regen pro Quadratmeter. Dieses Jahr waren es aber bisher nur 25 Liter pro Quadratmeter. Also nicht mal die Hälfte der sonst üblichen Menge. Auch wenn heute noch etwas hinzu kommen kann, so war der März 2016 in Hannover deutlich zu trocken. Der nasseste Tag war der 25.3. mit 5 bis 7 l/qm.

 

 

sym_wind8

 

In Sachen Wind war der März 2016 auch relativ ruhig. Nur am 2.3. fegte es mal recht ordentlich in Hannover und die Windgeschwindigkeit erreichte am Flughafen außerhalb der Stadt bis 66 km/h, dies entspricht Windstärke 8.

 

 

Fazit: Der Monat März war in diesem Jahre 2016 in Hannover zwar zu Sonnenscheinarm, aber auch deutlich zu trocken bei relativ normalen Temperaturen.

 


Testen Sie jetzt unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS, noch bis 31. März kostenlos! Android kommt demnächst!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie Schneehöhenvorhersage in HD und Super HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All die Modellkarten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (geht für jeden Ort). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

NEU: Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Kommentieren