Pollen-Alarm! Die Haselnuss stäubt bereits rum!

Mild, mild, noch mehr mild…so ist das Wetter seit Wochen und anstelle, dass es mal kühler wird, ist es noch wärmer geworden, so dass gestern ein paar Rekorde für Mitte Dezember gefallen sind.

Und Winter ist ja üblicherweise auch Erkältungszeit und viele rotzen und niesen auch rum derzeit. Aber liegt es wirklich an einer Erkältung?

Es können auch die Pollen sein! Immerhin haben wir in Deutschland 12 Millionen Pollenallergiker, also jeder siebte hat damit Probleme!

Und bevorzugt im Westen Deutschlands fliegen momentan die ersten Haselpollen rum, stellenweise gar nicht mal so wenige. An der Grenze zu Luxemburg in Rheinland-Pfalz dürfte zeitweise schon mäßiger Haselpollenflug auftreten. Wir haben mit dem „Pollenmonitor“ Echtzeit Messungen über Pollen, allerdings derzeit nur drei Stationen, die Pollen messen. Es sind aber weitere geplant.

Wie man am Beispiel Luxemburg sehen kann, sind schon einige Haselpollen in der Luft. Ähnlich dürfte es im gesamten Moseltal, am Rhein, Main und an der Ruhr aussehen. Also in den üblicherweise mildesten Regionen Deutschlands:

haselpollen

Zudem werden Pollen bei stammen Winden auch über hunderte Kilometer durch die Luft transportiert. Haselpollen aus Luxemburg könnte also bei passender Windrichtung auch in Frankfurt ankommen.

Üblicherweise muss man ab Mitte Januar in Deutschland mit Haselpollen rechnen. Diesen Winter sind sie sehr früh dran, wegen der eben lang andauernden milden Witterung.

Hier mal eine Auflistung des Blütebeginns der Hasel der letzten 5 Jahre am Beispiel Ruhrgebiet NRW:

25.02.2010

16.01.2011

04.01.2012

10.01.2013

04.01.2014

15.01.2015

Also, lieber Pollengeplagte…einfach hin und wieder auf unsere Seite mit den Echtzeitwerten gehen und man ist direkt informiert, was für Pollen grade unterwegs sind.

Nebenbei: Birke hat noch viel Zeit. Würde es so mild wie jetzt weiter gehen, wäre diese trotzdem erst frühestens im März dran.

Glückauf aus Bochum und schönes Wochenende!

Das HD Niederschlagsradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche Messwerte aller Wetterstationen und vieles mehr finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Super-HD Modellkarten sowie kompakte Wettervorhersage HD – alles auf einen Blick! All diese HD-Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, wir behalten alle Daten im Archiv und schmeißen nichts weg. Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

Kommentieren