Pfingsten kühles Schauerwetter in Berlin

Lange Zeit war es in Berlin nun sonnig und teilweise frühsommerlich warm, doch damit ist zunächst einmal Schluss.

Mit einem Tief, welches zum Baltikum zieht und einem Hoch über Westeuropa, wird mit nordwestlicher Strömung kalte Luft vom Nordmeer nach Deutschland und nach Berlin geführt:

berlin2

 

Mit dieser kühlen Strömung kommt auch feuchte Luft nach Berlin. Somit gibt es zwar auch etwas Sonnenschein, es bilden sich aber auch einige Schauer, teilweise ist auch mal ein Blitz und Donner mit dazwischen. Wenn der eine Schauer dann abgezogen ist, folgt nach Sonnenschein gleich der nächste Schauer hinterher. Auch Graupel kann mit dazwischen sein. So sieht es etwa Pfingstsonntag am Nachmittag aus. Grün sind Schauer, pink sind kleine Gewitter:

berlin3

 

Mit den Schauern kommen die Temperaturen auch nicht mehr über 15 Grad hinaus. Grade mal 14 Grad werden mit Sonnenschein erreicht, im Schauer selbst hängen wir Pfingstsonntag bei 10 Grad rum:

berlin

 

Kommentieren