Nebel breitet sich aus

Statt Sonnenschein pur werden morgen vielerorts die Wolken in der Überzahl sein. Momentan breiten sich bereits von Südosten her Nebelwolken nach Nordwesten hin aus. Die folgende Animation des Nebel-Checks zeigt den Verlauf in der vergangenen Stunde zwischen 21 und 22 Uhr. Grünlich bis gelb ist Nebel und Hochnebel (Hochnebel ist eine recht tiefe Wolkenschicht), pink sind wolkenfreie Gebiete.

5286

Im äußersten Südosten der Stadt ist der Nebel also bereits angekommen. In der nächsten Stunde breitet er sich immer mehr auch über Berlin aus. Die aktuelle Nebelsituation in Berlin und Brandenburg finden Sie hier im Nebel-Check. Für Einzelheiten können Sie bis in den Landkreis zoomen. Im Laufe der Nacht kommt im östlichen Brandenburg teilweise leichter Regen auf, auch in Berlin sind hier und da ein paar Tropfen möglich; zu verfolgen auf dem HD-Radar.

Kommentieren