Letzte Nacht teils Frost, teils frostfrei in Berlin/Brandenburg

Sternenklar oder dichte Hochnebelwolken entschieden in der letzten Nacht über Frost oder kein Frost in Berlin und Brandenburg. Dabei sieht man bei den Tiefstwerten, dass es zur Prignitz und zur Lausitz hin meist frostfrei blieb, da hier die dichten Wolken eine Auskühlung verhinderten. Anders sah es da in den anderen Landkreisen zwischen dem Fläming und dem Spreewald sowie auch in Berlin aus. Hier reichten mal größere Wolkenlücken, um die Temperatur vielfach in den Frost zu drücken.

Minus 2 Grad wurden in Buch und Kaniswall gemessen, knapp frostfrei war es in Tegel mit plus 0,4 Grad.

berlin

Kommentieren