Kommt nächste Woche der Sommer?

Nachdem das aktuelle England-Tief und das sich heute bildende Regentief (von dem jedoch eher der Süden und Osten Deutschlands betroffen sein werden) am Wochenende nach Skandinavien abgezogen sein werden, setzt sich erneut überwiegend wenig bewegte Luft unter leichtem Hochdruckeinfluss durch. Im Nordwesten Deutschlands versuchen indes Ausläufer eines Islandtiefs einzugreifen.

Insgesamt ist die Luft nächste Woche aber wieder sehr energiereich und feuchtehaltig, weshalb ein stabiler Sonnensommer mit anhaltend 30+ Grad und blauem Himmel nicht der Fall sein wird, sondern es wieder verbreitet Schauer und Gewitter gibt. Dennoch geht es mit den Temperaturen aufwärts, wie man anhand der >>>Wettervorhersage für Hannover<<< sehen kann.

hanoi

Die Grafik zeigt, wohin es mit den Temperaturen geht! Die Regenwahrscheinlichkeiten findet man heraus, indem man in der Grafik auf „Niederschlag -> akkumulierter Niederschlag“ klickt. Waagerechte Linien meinen dort dass es trocken bleibt.

Kommentieren