Kommt in Hannover noch mal Nachtfrost?

Nach den relativ milden Tagen stellt sich – wie immer zu dieser Jahreszeit – die Frage, ob noch mal Frost und Schnee kommt. Letzteres ist zu dieser Zeit unwahrscheinlich, wenn auch nicht völlig ausgeschlossen. Nur ganz selten kann sich zu dieser Jahreszeit noch mal eine Schneedecke bilden, die aber tagsüber rasch abtauen würde. Frost gibt es dagegen noch häufiger im April und in manchen Jahren sogar noch im Mai. Der 10-Tage-Trend für Hannover zeigt, dass die Temperaturen an diesem Wochenende deutlich nach unten gehen:

160413hannover_10tagetemp

In der Nacht zum Sonntag können die Temperaturen je nach Modell bis nahe 0 Grad absinken und stellenweise muss vor allem auf dem Land mit leichtem Bodenfrost gerechnet werden. Ähnlich kalt wird die darauf folgende Nacht zum Montag. Danach deuten sich zwar wieder mildere Nächte an, die Frostgefahr ist damit aber noch nicht ganz gebannt.

Kommentieren