Höchstwerte heute in Berlin, Brandenburg und Europa

Dass unser Hochdruckgebiet derzeit keine Wärme, sondern recht kühle Luft bringt, zeigt auch die Karte mit den Höchstwerten aus Europa heute. In Berlin war bei 4,6 Grad Schluss, in Brandenburg lag Manschnow mit 5,3 Grad an der Spitze. Damit war es hier sogar kälter als in weiten Teilen Norwegens. Um die 20 Grad-Marke zu finden, muss man schon weit nach Süden schauen. Beispielsweise nach Südspanien, Griechenland oder der Türkei. Alle Höchstwerte mit Zoom in die einzelnen Länder bei kachelmannwetter.com.

obs_2016_03_12_18_00_0_2

Kommentieren