Gute Aussichten für Hannover

Wir sind im April angekommen. Sonnenschein wechselt sich mit Regenwolken ab, doch geht es in den kommenden Tagen recht ruhig zu. Nachdem kommende Nacht eine Kaltfront mit Regen durchgezogen sein wird, fließt kühlere Luft ein. Bei etwas über 10 Grad und einem frischen Wind sind viele Wolken am Himmel, wobei zwischendurch auch mal kurz die Sonne scheint, allerdings sind auch kurze Schauer nicht ausgeschlossen.

Auch in den Tagen danach können nachmittags kurze Schauer dabei sein, ergiebige Regenmengen kommen aber nicht zustande und die Wahrscheinlichkeit dafür ist auch ziemlich gering, wie man hier sieht. Abzuwarten bleibt die Entwicklung am Montag und Dienstag mit einer möglichen Luftmassengrenze und womöglich viel Regen für Hannover?

Ab Samstag wird es wieder etwas wärmer, doch eine eindeutige Vorhersage über 5 Tage hinaus ist nicht möglich. Das ist der Temperaturtrend für die nächsten zehn Tage, basierend auf mehreren Modellen. In jedem Fall wird es wieder etwas milder.

trendHannover

Hier gibts die kompakte Wetterübersicht für die nächsten 5 Tage.

Kommentieren