Freitag neuer Regen für Berlin

Der Freitag beginnt in Berlin noch trocken und durch aufziehende hohe Wolkenfelder, kann sich die Sonne anfangs noch etwas durchsetzen. Es ziehen aber schnell immer mehr Wolken auf, die ab dem Mittag und zum Nachmittag auch Regen im Gepäck haben. Die folgende Vorhersagekarte zeigt das Regenband über Berlin und Brandenburg, stündliche Vorhersagekarten hier.

regen_berlin

Am späteren Nachmittag und zum Abend zieht der Regen in Berlin nach Osten ab und die Sonne könnte sich noch einmal durchsetzen. Es sind aber aus Westen Schauer möglich, vielleicht reicht es am Abend sogar für ein kurzes Gewitter. Vor dem Regen werden rund 14 Grad erreicht, mit dem Regen kühlt es sich nachmittags auf 11 bis maximal 12 Grad ab. Die Kompaktvorhersage für Berlin finden Sie bei kachelmannwetter.com.

Ein Kommentar

  1. Stefan aus Berlin 14. April 2016

Kommentieren