Feuchte Nordseeluft hat Berlin erreicht

Die feuchte Nordseeluft macht sich nicht nur durch viele Wolken bemerkbar – Sonnenschein ist inzwischen Mangelware. Man erkennt die Nordseeluft auch auf der Karte mit den aktuellen Sichtweiten. Während im Osten Brandenburgs noch Sichtweiten von bis zu 30 Kilometer registriert werden, sind es in Berlin nur noch rund 10 Kilometer und in Potsdam nur noch 2 Kilometer. Man sieht auf der Karte sehr deutlich den Streifen mit geringen Sichtweiten, der von der Prignitz bis nach Berlin und nach Südbrandenburg reicht. Weiter nach Sachsen-Anhalt sind die Sichtweiten wieder deutlich größer.

161031berlin_sichtweite

Kommentieren