Europa am Abend – Gewitter über Süditalien

Werfen wir mit Hilfe des Satellitenbildes mal einen Blick auf Europa. Die lang gezogene Hochdruckzone reicht von Spanien über den Nordwesten Deutschlands bis nach Finnland. Großbritannien wird von einer Front gestreift und auch über dem zentralen Mittelmeer liegt ein Tief. Von Sardinien bis südlich des Stiefelabsatzes gibt es aktuell Schauer und Gewitter.

Die Farben stellen keine Regengebiete dar, sondern zeigen die Temperaturen der Wolkenoberflächen ist (beachten Sie die Legende unterhalb des Bildes). Sie können sich die Satellitenbilder für jedes Land in Europa auf kachelmannwetter.com einzeln anschauen. Durch Mouseover können Sie die Temperaturen ablesen. Gelbe und rote Farben (Temperaturen von etwa unter -50 Grad) stehen im Zusammenhang mit starken Gewitterwolken und Unwettern.  Die grünlich-gelbe Wolke südlich des Stiefels weist zum Beispiel eine Temperatur von -57 Grad auf.

sat_2016_03_11_17_30_0_121

Kommentieren