Erster Gewitter-Versuch gescheitert, Risiko bleibt bestehen

Auf dem >>>Radarbild<<< ist erkennbar, wie knapp es war mit dem ersten Gewitter. Anschließend im >>>zweiten Anlauf<<< hat es ganz kurz geregnet von Hellersdorf bis Blankenfelde. Nun sind erst einmal keine weiteren dicken Wolken auf dem Weg nach Berlin; der Himmel zieht sich nun mit dünnen Wolken zu. Es ist schwül, der Taupunkt beträgt zwischen 16 und 18 Grad, die Luft ist sehr feucht. Die Zutaten sind angerichtet für ein Gewitter, dennoch kann noch niemand sagen ob es uns wie gestern tatsächlich überqueren wird oder doch vorbeizieht.

px250_2016_05_31_358_0800

Kommentieren