Die Höchstwerte heute in Berlin und Brandenburg

Recht einheitlich lagen die Höchstwerte heute in Berlin und Brandenburg meist bei etwa 7 bis 8 Grad. Spitzenreiter war Manschnow mit 8,7 Grad, am kühlsten war es dagegen ganz im Westen mit 6,4 Grad in Wiesenburg. Aktuell werden in Berlin noch 4 bis 6 Grad gemessen. Zu den immer aktuellen Messwerten geht es hier lang. Eisig kalt war es heute in Europa vor allem in Finnland, wo die Höchstwerte verbreitet frostig waren.

obs_2016_03_03_18_00_40_2

Kommentieren