Dicke Quellwolken, aber kaum Schauer

Am Himmel über Berlin und Brandenburg haben sich einige dicke Quellwolken gebildet. Dennoch sind daraus höchstens ganz vereinzelt kurze Schauer zu erwarten, insgesamt bleibt es am Nachmittag freundlich mit Sonnenschein und fast überall ist es trocken. Die Temperaturen haben bereits am Mittag Werte um 23 Grad in der Stadt erreicht und steigen noch auf 25 bis örtlich 26 Grad an. Das aktuelle Satellitenbild zeigt die Quellwolken wie einen Flickenteppich.

160511berlin_sat

Auf dem Berliner Radar ist aktuell nur ein kleiner, schwacher Schauer im Nordwesten der Stadt zu sehen. Wer ganz sicher gehen möchte, sollte das Radar mal im Auge behalten. Hier geht es zu den aktuellen Temperaturen in Berlin und Umgebung.

 

Kommentieren