Deutschlandwetter ab Mittwochabend, 18.05.2016

Wetterlage:

Ein schwacher Tiefausläufer zieht in der Nacht von Westen her nach Deutschland rein, bringt ein paar Schauer und auch vereinzelte Gewitter in der Westhälfte. Am Donnerstag macht sich dieser schwache Tiefausläufer des Tiefs „Arlette“ langsam auf den Weg nach Osten und bringt dabei vor allem von der Nordsee bis zum Bayerischen Wald auch kräftige Schauer oder Gewitter. Hinter dem Tiefausläufer beruhigt sich das Wetter nur kurz, denn am Freitag erreichen uns schon die Ausläufer vom Tief „Barbara“ und bringen am Wochenende zwar wärmere, aber wechselhafte Witterung in weite Teile Deutschlands. Richtig warm und teils sonnig kann es vor allem im Osten werden, wie wir in diesem Bericht verfasst haben.

Die stündliche Wettervorhersage für jeden Ort, deutschland- und europaweit: Light HD (bis +3 Tage), Kompakt HD (bis +5 Tage), Kompakt Super HD (bis +2 Tage).

Vorhersage:

In der kommenden Nacht breiten sich Regenschauer und einzelne Gewitter über den Westen, Südwesten und Mitteldeutschland aus. Vor allem vom Niederrhein bis zum Bodensee und zum Oberrhein kann es nach Mitternacht auch länger andauernd, in Baden-Württemberg auch kräftig regnen. Zum Morgen reicht der kräftigste Regen von Schwaben bis zum Allgäu und zum Bodensee. Weiter nach Nordosten und in der Osthälfte Deutschlands bleibt es meist trocken, teilweise sind auch länger die Sterne zu sehen, vor allem von Brandenburg bis zur Ostsee. Die Tiefstwerte liegen bei 11 bis 7, in den Mittelgebirgen bei 6 bis 3 Grad.

karteblank

Am Donnerstag regnet es aus dichten Wolken vor allem in Bayern zunächst kräftig und länger andauernd. Auch sonst sind zwischen der Nordsee und Baden-Württemberg sowie nach Hessen und Thüringen viele dichte Wolken am Himmel die Regen bringen. Ab dem Mittag bilden sich von der Nordsee über den Harz bund Thüringen hinweg bis zum Bayerischen Wald auch kräftige Schauer oder Gewitter, die nur langsam weiter nach Osten ziehen. Die größte Gefahr für Gewitter besteht im Westen Sachsen-Anhalts und im Osten Niedersachsens bis rauf nach Hamburg. Zwischen der Ostsee und dem Erzgebirge gibt es noch sonnige Abschnitte und hier sind Schauer zunächst die Ausnahme. Die Temperaturen steigen auf 11 Grad im kräftigen Dauerregen am Alpenrand und bis auf 22 oder 23 Grad in Brandenburg.

 

Aussichten:

Am Freitag im Osten und Süden meist wolkig, nur stellenweise Sonnenschein, aber auch kaum noch Schauer. Meist bleibt es hier trocken. Im Westen und Nordwesten zieht hingegen ab dem Mittag wieder Regen heran. Höchstwerte zwischen 16 und 21 Grad.

Am Samstag entlangs der Oder und in den Mittelgebirgen neben etwas Sonne auch ein paar Schauer, ebenso zur Nordsee mehr Wolken mit Schauern oder nachmittags auch kurzen Gewittern. Weiter im Süden ist es aber meist nur gering bewölkt und vielfach trocken. Die Höchstwerte liegen bei  warmen 20 bis 25 Grad, nur direkt an den Küsten etwas kühler.

Am Sonntag von der Ostsee bis zu den Alpen viel Sonne, später ein paar mehr Wolken, aber noch trocken bei sommerlichen 24 bis 28 Grad. Sonst im Westen nur anfangs etwas Sonne, es zieht aber eine Kaltfront mit kräftigen Schauern und Gewittern heran, die abends eine Linie Hamburg-Allgäu erreichen. Im Westen regnet es nachfolgen noch einige Stunden. Die Höchstwerte liegen vor den Gewittern bei 20 bis 26 Grad, mit den Schauern und Gewittern kühlt es auf 16 bis 20 Grad ab.

Letztes Update: Andreas Neuen, 18:30 Uhr


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

Kommentieren