Der Muttertag reiht sich in den Sommerhauch ein

Denn zwischen einem Hoch über der Ostsee und einem Tief vor Portugal wird weiterhin warme Luft aus subtropischen Regionen nach Berlin gebracht! Heute starten und bleiben wir sonnig, zu Beginn sucht man vergeblich die Wolken am Himmel. Im Tagesverlauf bilden sich ein paar Quellwolken, die aber nicht viel mehr Sinn haben als etwas Schatten zu spenden – Regen bringen sie nicht mit. Dazu steigt das Thermometer auf 23 bis 24 Grad!

BLNkopm

Das Ostsee-Hoch schwächt sich im Lauf der Woche ab, sodass das Portugal-Tief Ende der Woche die Möglichkeit bekommt, sich in unsere Richtung durchzusetzen. Bis dahin bleibt es aber oftmals sonnig mit lockeren Wolken und warm! Die Wettervorhersage für die kommende Woche >>>gibts hier<<< und den Trend für Pfingsten >>>hier<<<.

aussbln

Kommentieren