Das Wetter in Berlin am Wochenende

Dieses Wochenende wird es in Berlin zwar nicht ganz sonnig, auch nicht sonderlich warm, dafür fällt aber auch nur ab und zu mal etwas Regen.

Heute am Samstag wird vormittags sogar öfter mal die Sonne zu sehen sein und meist ist es trocken. Erst mittags und nachmittags ist dann mal ein kurzer Schauer möglich, doch trifft es nicht jeden und viele Bezirke bleiben sogar komplett trocken.  Immerhin erreichen die Temperaturen bis zu 15 Grad und bis zu 5 Sonnenstunden sind möglich.

Morgen am Sonntag sieht es da schon ein wenig anders aus in den Morgenstunden. Ausschlafen ist angesagt, denn der Tag startet grau mit leichtem Regen. Spätestens mittags sollte man dann aber aufgestanden sein, denn nachmittags wechseln sich etwas Sonne und Wolken ab, wobei es dann auch trocken bleibt und man noch die 1 bis 2 Sonnenstunden genießen kann. Mehr als 12 Grad sind dann aber nicht mehr drin. All diese Werte und Daten kann man aus der Super-HD Kompaktvorhersage ablesen:

berlin

 

Generell ist zu sagen, dass es im Süden Brandenburgs an diesem Wochenende deutlich nasser wird als im Norden und Nordwesten des Landes. In der Prignitz wird es stellen geben, die heute und morgen am Sonntag gar keinen Regen ab bekommen, während es zur Lausitz hin recht häufig nass ist, wie die Regensummenkarte bis Sonntagabend zeigt:

berlin2

Kommentieren