Brandenburg zwischen 3 Grad im Norden und 6 Grad im Süden

Um 11 Uhr waren es im nördlichen Brandenburg nur rund 3 Grad, wie beispielsweise in Grünow oder Lenzen an der Elbe. Berlin liegt mit rund 4 Grad dazwischen und 6 Grad sind es dagegen schon in Cottbus und Lübben. Aktulle Temperaturen bei kachelmannwetter.com. Die meist dichte Hochnebeldecke zeigt derweil nur wenige Lücken, wie beispielsweise ganz im Südosten rund um Cottbus. Sonst ist es meist bewölkt. In den kommenden Stunden können sich aber stellenweise Auflockerungen einstellen.  Die Wolkenentwicklung ist im Satellitenbild zu sehen.

obs_2016_03_11_10_00_40_1

Kommentieren