Berlin zwischen Sonne und Wolken

Wie unterschiedlich das Wetter selbst in Berlin sein kann, zeigt die Sonnenausbeute der letzten Stunde. Während es in Berlin-Tegel nur 12 Minuten Sonnenschein gab, waren es in Tempelhof schon 38 Minuten und am Flughafen Schönefeld sogar 53 Minuten. Sonnenverlierer ist das südliche und südöstliche Brandenburg mit oft nur 0 Sonnenminuten von 15 bis 16 Uhr. Die aktuelle Wolkenverteilung und Wolkenzugbahn ist in den Satellitenbildern zu sehen.

obs_2016_03_08_15_00_40_55

Kommentieren