Berlin-Wetter zu Pfingsten: Nasser und deutlich kälter

Zwei warme Tag mit über 20 Grad stehen uns in Berlin heute und am Freitag noch bevor, doch dann geht es deutlich abwärts mit den Temperaturen.  Schauer oder Gewitter sind aber noch selten, am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag wird es dann nasser und wolkiger, doch allzuviel kommt auch hier nicht vom Himmel. Am meisten wird man den Wetterwechsel eben an den Temperaturen merken. Nix mehr mit 20 Grad oder mehr, bei 14 Grad wird dann tagsüber Schluss sein und die lauen Nächte sind auch vorbei, wie man an der HD-Kompaktvorhersage sehen kann:

berlin

 

Und wie geht es danach weiter? Bleibt es so frisch oder kommt der Frühsommer zurück. Weder noch. Sonderlich warm wird es nicht nach Pfingsten, auch wenn der Temperaturtrend wieder leicht nach Oben geht. Die 20 Grad kommt wieder in Reichweite, meist bleiben wir aber zwischen 14 und 17 Grad hängen in der kommenden Woche. Und zum darauffolgenden Wochenende geht der Trend sowieso weit auseinander und macht eine Vorhersage unmöglich, wie man in der XL-Grafik für Berlin sehen kann:

berlin2

 

 

Kommentieren