Berlin-Wetter-Trend: erst noch mild, ab Sonntag deutlich kühler

Bevor jedoch dramatische Gedanken aufkommen, zunächst die Aufklärung: polare Kaltluft kann natürlich Mitte April nicht mehr so viel Kälte bei uns bewirken wie im Winter. Die Sonne ist viel länger und höher am Himmel, als im Januar. Die Wetterlage stellt sich am Wochenende um, der Wind dreht vom warmen Südwesten auf den kühlen Nordwesten.

blxl

Heute bekommen wir noch am Nachmittag sonnige 16 bis 18 Grad, am Sonntag sind es nur noch um 11 Grad. Der Trend darüber hinaus zeigt auch, dass noch völlig offen ist, ob es kühl oder warm weitergeht.

Kommentieren