Berlin-Wetter: Nasser Start in den Mittwoch, ab Mittag freundlicher

Dichte Wolken bringen heute einen nassen Start in den Mittwoch, denn immer wieder regnet es in den Morgenstunden in Berlin. Auch momentan erkennt man auf dem Regenradar genau über Berlin ein Regenband, welches von Nord nach Süd über Brandenburg verläuft und uns noch einige Zeit heute früh einen nassen Start in den Tag beschert:

berlin

 

Gegen Mittag wird es dann aber langsam trockener in Berlin, der Regen verzieht sich nach und nach und auch die Sonne schafft es dann nachmittags mal durch die ein oder andere Lücke. Immerhin steigen die Temperaturen dann noch auf 14 oder knapp 15 Grad an, wie das Super-HD-Wettermodell zeigt:

berlin2

 

In den kommenden Tagen bekommen wir dann aber immer wärmere Luft nach Berlin und Brandenburg, ein Hauch von Sommer macht sich am Wochenende breit. Näheres dazu und wie lange es dann warm bleibt, werden wir hier heute Vormittag noch erklären.

/AN

Kommentieren