Berlin-Wetter am Samstag: Sonne und Wolken, meist trocken

Deutlich frischer ist es geworden in Berlin, die lauen Nächte der letzten Woche sind vorbei, momentan zeigt das Thermometer nur 8 bis 10 Grad an.

Viel weiter rauf kommen wir heute auch nicht mehr. Bei rund 14 oder knapp 15 Grad ist Schluss, auch wenn die Sonne mit rund 8 Stunden recht häufig scheinen kann, wie die Super-HD-Kompaktvorhersage für Berlin zeigt. Morgen sieht man aber am Diagramm, dass es noch frischer wird und dazu auch nasser mit weniger Sonnenschein am Pfingstsonntag:

berlin

 

Zudem zeigt das Diagramm zwar trocken heute für Berlin, doch die Stadt ist groß und kleinere Schauer werden vielleicht Berlin-Mitte nicht erwischen, dafür aber eventuell Tempelhof. Da sollte man ein Blick auf das „Signifikante Wetter“ werfen vom Super-HD-Modell. Und schon sieht man grüne Kleckse, die Schauer darstellen am heutigen Nachmittag, wovon auch diese auch bei Berlin zu sehen sind. Sind zwar keine gröberen Regenmengen, aber es könnte örtlich doch mal feucht werden heute  Nachmittag in Berlin.

berlin2

Kommentieren