Berlin im Sonnenfenster

Die folgende Grafik zeigt die Sonnenminuten zwischen 15 und 16 Uhr in Berlin und Brandenburg. Sie sehen, dass Berlin beim Wetter geteilt war in einen sonnigen Süden und eine bewölkten Norden. 0 Minuten Sonne meldete Berlin-Tegel, schon 36 Minuten Berlin-Dahlem und satte 47 Minuten Schoenefeld-Flughafen. Auch die vielen grauen Nullen in Brandenburg zeigen, wie begrenzt die Wolkenlücke genau im Bereich von Berlin lag. Wo sich derartige Lücken in einer dichten Hochnebeldecke auftun, ist kaum exakt vorherzusagen. Berlin hat hier heute einfach Glück gehabt. Wie die Wolken sich aktuell entwickeln, ist aber im Satellitenbild zu sehen. Dazu einfach die Animation starten.

obs_2016_03_10_14_00_40_55

Kommentieren