Ausschlafen in Berlin oder Schrippen holen Sonntagmorgen im Regen?

Sonntag — die meisten haben frei, schlafen entweder aus oder planen ihre Freizeit.

Sollte das draußen stattfinden, so muss man sich morgen früh am Sonntag in Berlin und Brandenburg auf leichten Dauerregen einstellen. Auch wer eh nicht lange schläft und schon früh Schrippen holen möchte, der wird durch die Nässe müssen. Das zeigt auch unsere Karte vom „signifikanten Wetter“. Hier wird alles das angezeigt, was „Wetter“ ist. Also Regen, Schnee, Nebel, Schneeregen, Gewitter. Die Legende steht unter den Karten, so kann man ablesen, was einen morgen früh erwartet. Man kann auch noch weiter heran zoomen durch Klick in die Landkreise und Stunde für Stunde weiter vor klicken, um zu sehen, ob der Regen um 10 Uhr, 11 Uhr oder erst mittags in Berlin aufhört. Immerhin: Wer nahe dem Fläming wohnt, kommt vielleicht schon früher trocken zum Bäcker oder dreht eine trockene erste Gassi-Runde mit dem Hund:

berlin

 

Immerhin haben wir Sonntagmorgen nichts mit Scheibenkratzen, Glätte oder Schneefall zu tun, denn dafür ist es mit rund 4 Grad um 8 Uhr morgens doch ein wenig zu warm, wie unsere Temperaturkarte für morgen früh zeigt:

bertt

Kommentieren