Auf gehts in einen Hauch von Sommer!

Möglich macht das die Wetterlage, mit der zwischen einem Ostsee-Hoch und einem Portugal-Tief warme Luft aus Südosteuropa zu uns geweht wird. Tagsüber bilden sich nur ein paar harmlose Quellwolken und das bei bis zu 24 Grad! Einen „echten“ Sommertag definieren die Meteorologen erst ab 25,0 Grad.

bln

Dazu weht der Wind schwach bis mäßig, in Böen auch mal frisch bis stark. Die Wäsche wird damit noch schneller trocken und auch der Grill bekommt guten Durchzug. Wettermäßig ist damit alles angerichtet für ein genießbares Fast-Sommer-Wochenende! Zur kompletten Kompaktvorhersage für Berlin gehts >>>hier lang<<<.

Dennoch der Hinweis, dass noch nicht 30 Grad sind und sich der Körper in der Sonne aufheizt, die Luft heißer empfunden wird als sie tatsächlich noch ist.

Kommentieren