Am Nachmittag noch kurze Schauer?

Auf dem aktuellen Radarbild erkennt man über Polen einzelne Schauer, die in Richtung Westen ziehen. Sie erreichen in den kommenden Stunden auch die Uckermark im Nordosten Brandenburgs, ebenso das Oderbruch. Hier wirkt sich etwas kältere Luft in höheren Luftschichten aus. Auf dem Weg nach Westen schwächen sich die Schauer ab und Berlin dürfte am späten Nachmittag allerhöchstens vereinzelt einen schwachen Schauer abbekommen, meist bleibt es trocken. Morgen ist von solchen kleinen Schönheitsfehlern beim Wetter nichts mehr zu sehen.

160509berlin_radar

 

Kommentieren