6 Grad Temperaturunterschied aktuell in Berlin und Brandenburg

Die Nebel- und Hochnebelwolken kamen im Südosten Brandenburgs und Berlin schon im Laufe des (späten) Abends an und haben verhindert, dass es sich stark abkühlt. Langsam kommen die Wolken zwar auch in der Prignitz an, wie der aktuelle Nebel-Check zeigt, aber vielfach ist es dort noch klar oder eben nur leicht bewölkt. Somit geht es heute mit ziemlich unterschiedlichen Temperaturen in den Tag (die Einzelheiten in der Messwerte-Übersicht).

obs_2016_03_10_03_00_40_1

Blicken wir noch einmal auf den Nebel-Check. Auf den ersten Blick sieht man wie verbreitet es zur Zeit Nebelwolken gibt. Schaut man jedoch etwas genauer hin, so erkennt man, dass es zwischendurch auch „Nebellöcher“ gibt. So auch in Berlin. Im Süden der Stadt ist der Hochnebel nicht ganz so dicht. Noch besser sieht man es, wenn man sich die Karte nur für Berlin ansieht.

sat_2016_03_10_03_20_40_133

Kommentieren