Wolkenloses Berlin

Dank eines Hochs über Südschweden ist das Gewitterrisiko heute in Berlin und im ganzen Nordosten Deutschlands auf praktisch Null gesunken. Das Hoch lenkt trockene Luft zu uns. Das Ergebnis ist nicht nur angenehme, warme Luft (keine Schwüle mehr), sondern auch ein strahlend blauer Himmel. Keine einzige Wolke ist über Berlin zu sehen und auch über Brandenburg sieht man auf dem Satellitenbild nur ganz wenige Quellwolken. Die Luft ist nicht feucht genug, damit sich Wolken bilden können.

Der Nachmittag und Abend bleibt sonnig und trocken. Die ersten 25,0 Grad wurden heute um 14 Uhr in Tegel gemeldet (>aktuelle Temperaturen<). Ab 25,0 Grad spricht man in der Meteorologie von einem Sommertag. Die höchsten Temperaturen des Tages werden aber erst am Nachmittag erreicht. Bis dahin werden sicherlich auch andere Stadtteile noch einen offiziellen Sommertag erreichen. Morgen bleibt es ebenfalls trocken und sommerlich mit viel Sonne. Erst ab Mittwoch steigt das Schauer- und Gewitterrisiko wieder leicht an. Die Vorhersage für Berlin finden Sie hier.

Kommentieren