Wolkenfelder ziehen über die Regenbogenwelt

Von Frankreich her ziehen bereits einige Wolkenfelder über die Regenbogenwelt hinweg, sie weisen aber auch noch größere Lücken auf. Das zeigt auch das aktuelle Satellitenbild. In den kommenden Stunden werden die Wolken noch dichter und dann kann gebietsweise etwas Regen fallen. Über Frankreich haben sich auch einzelne Gewitter gebildet, die langsam in unsere Richtung zeihen. Vor allem am späteren Nachmittag sind auch bei unhs einzelne kräftige Schauer oder Gewitter möglich. Schaut man sich das Satellitenbild in einem größeren Ausschnitt an, so sieht man hinter einem Wolkenband bereits dickere, hell leuchtende Kleckse über Frankreich, das sind die Gewitter.

Kommentieren