Wochenausblick: Weitere Regenfälle, zum Wochenende teils stürmisch

Von Dienstag bis Mittwoch wandert vorübergehend ein Hoch über Deutschland hinweg, das eine kurze Wetterberuhigung und einen Schwall etwas kälterer Luft bringt. Schon am Mittwoch folgt aber von Westen her hinter dem Hoch eine neue Warmfront und in der zweiten Wochenhälfte macht sich ein neues und kräftiges Tief breit. Damit kommen verbreitet neue Regenfälle auf und erneut weht sehr milde Luft für Dezember heran. Am Wochenende liegen wir dann wieder in einer sehr windigen westlichen, zunehmend aber wohl nordwestlichen Strömung. Dabei könnte sich auch ein Sturmtief entwickeln, hinter dem ein Schwung Polarluft folgt mit Schnee in den Mittelgebirgen.

5 Kommentare

  1. HM 3. Dezember 2018
  2. Marcel Schamel 3. Dezember 2018
    • Fabian 3. Dezember 2018
    • Gastli 3. Dezember 2018
  3. Schnuddelbudel 4. Dezember 2018

Kommentieren