Wie heiß geht es eigentlich an einem 8. August in Berlin?

Sommerliche Wärme ist heute in Berlin noch präsent, doch so richtig heiß wird es nicht sein. Aber wie hoch kann es eigentlich gehen an einem 8. August? Was war die jemals gemessene Höchsttemperatur? Dazu müssen wir einige Jahre zurück, genauer gesagt 24 Jahre.

Am 8. August 1992 wurden in Berlin sehr heiße 34 bis 36 Grad gemessen. Das war der heißeste 8. August, der in Berlin je gemessen wurde. Von solchen Werten sind wir aber in den kommenden Tagen weit entfernt und es ist zweifelhaft, ob dieses Jahr überhaupt nochmal annähernd 35 Grad erreicht werden, da die Tage ja nun immer kurzer werden und die Sonne Stück für Stück an Kraft verliert.

berlin

Kommentieren