Wetterumstellung mit deutlicher Erwärmung ab dem Wochenende

In den kommenden Tagen bestimmt noch kältere Luft aus nördlichen Breiten das Wetter in Deutschland und am Freitag liegen wir noch unter Tiefdruckeinfluss mit etwas Regen und ein paar Schauern. Zum Wochenende stellt sich die Großwetterlage dann um und besonders am Sonntag gelangt zunächst in den großen Westen deutlich mildere Luft.

Ab dem Wochenende wird sich das Hoch vom Nordatlantik nach Osteuropa verlagern und damit geht eine deutliche Wetterumstellung einher. Zwischen Atlantiktiefs und dem Osteuropahoch weht dann zum Sonntag deutliche mildere Frühlingsluft nach Deutschland. Dahin tendieren aktuell immer mehr Berechnungen der Wettermodelle. Selbstverständlich ist das aber heute im Detail noch nicht ganz sicher. Verfolgen Sie den Trend dazu:

Infos und die Vorhersage auf unserem Youtubekanal (gerne abonnieren, danke!)

 

Beispiel Wetter-Trend für Trier

Ein Kommentar

  1. Alex 31. März 2020

Kommentieren