Wettertrend – ab Donnerstag wird es kühler

Die schwülwarme Luft bleibt uns noch bis Mittwoch erhalten. Das heißt allerdings auch, dass es bis dahin immer noch örtlich kräftige Gewitter geben kann. Das größte Gewitterrisiko besteht weiterhin im und südlich des Harzes.

Der XL-Trend für Braunschweig zeigt, dass ab Donnerstag dann kühlere Luft einsickert. Jede Linie, die der XL-Trend zeigt, entspricht einem Wettermodell. Je dichter die Linien beieinander liegen, desto sicherer ist die Prognose. Bis zum Wochenende liegen die Höchstwerte somit nur noch bei 18 bis rund 20 Grad und auch das Wetter beruhigt sich in dieser kühleren Luft. Es kann zwar trotzdem weiterhin gelegentliche Schauer geben, jedoch nimmt die Unwettergefahr ab. Ob es in der neuen Woche wieder wärmer wird, ist noch nicht klar. Die Wettermodelle gehen hier noch sehr stark auseinander.

Die XL- und 5-Tages-Vorhersage für jeden Ort aus unserer Region finden Sie bei kachelmannwetter.com.

Screen Shot 2016-06-06 at 1.00.45 PM

Kommentieren