Wetter zum Jahreswechsel

Der Wetter-Verlauf bis zum Jahreswechsel – hier Animation verfolgen: Heute Sonntag zieht der erste Regenschub rasch ostwärts ab – es ist tagsüber meist grau in grau, trüb und wolkenverhangen. In der Nacht auf Silvester kommt von der Nordsee her ein nächster etwas kräftigerer Schub mit Regen. Auf dem Weg nach Südosten kann es morgen Montag (Silvester) bis München herab/bis ins Alpenvorland herab vorübergehend schneien oder schneeregnen (blaue und orange Flächen), später ist es eher wieder Regen (grüne Flächen).

Zum Jahreswechsel sieht es dann so aus – Modellvergleich über das Menü links, weitere Stunden ebenfalls via Menü vor-/zurückklicken. Grau = stark bewölkt, grün = Regen/Nieselregen, gelb = Nebel, blau = Schneefall.

Hier können Sie ihren Wunschort eingeben, und das detaillierte Wetter für Silvester/für den Jahreswechsel sehen – Beispiel Berlin.

Die Temperaturen um Mitternacht – verbreitet im Land ist es frostfrei (Modellvergleich via Menü links, für Details in die Länder und Landkreise).

Meist ist für ausreichend Luftaustausch/Wind gesorgt, speziell in den Nebelgebieten im Südwesten des Landes/in Baden-Württemberg kann es aber infolge der Silvesterknallerei zu schlechter Luftqualität/großer Feinstaubbelastung kommen (für Details in die Länder und Landkreise):

Das Team von Kachelmannwetter/Alpinwetter wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Ein Kommentar

  1. Marcus 30. Dezember 2018